Veröffentlichungen

Buch Cover Image
Home arrow Training arrow Kursbeschreibung

Oracle APEX 4.0: New Features

In diesem Kurs zeigen Ihnen zwei ausgewiesene Experten im Oracle APEX Umfeld die neuen Features der Oracle APEX Version 4.0. Sie wird voraussichtlich für Juni / Juli 2010 sehnsüchtig erwartet und bietet sehr spannende Neuerungen, die wieder einmal die Produktivität der Entwickler steigern wird.

Nutzen Sie das Knowhow von

  • Denes Kubicek, langjährige Projekterfahrung in den Bereichen Oracle und APEX mit multisite Applikationen, diesjähriger Preisträger des "Oracle APEX Developer of the Year 2008" Awards des Oracle Magazines, ein Oracle ACE und sehr bekannt im Oracle APEX OTN Forum für seine Beispielapplikation,
  • Dietmar Aust, erfahrener Oracle Consultant mit Spezialisierung auf Oracle Apex, aktiv in den OTN Foren zu APEX und Oracle XE, mit regelmäßigen Präsentationen auf den einschlägigen Oracle Konferenzen (DOAG, ODTUG, Oracle Open World).

Beide haben zusammen mit Jens-Christian Pokolm im Dez. 2009 ein Praxisbuch zur Oracle APEX und Oracle XE herausgebracht.

Fragen sind ausdrücklich erwünscht und werden, wenn sie rechtzeitig vor dem Kurs zugesendet werden, in das Training eingearbeitet. Weiterhin schließt der erste Tag mit einer Q & A Runde, in der Sie Ihre aktuellen APEX Probleme schildern oder der Stoff des Tages durchgehen können. Diese Veranstaltung eignet sich auch bestens zum Networking mit den anderen Kursteilnehmern.

Bitte nehmen Sie Ihr Notebook mit! Um den Stoff zu vertiefen, haben wir mehrere Hands-On Sessions in das Training eingebaut.

Agenda

  • Überblick der neuen Features, was ist alles neu
  • Der Umgang mit Websheets, wie kann man die neuen Wiki-ähnliche Funktionalitäten sinnvoll nutzen
  • Dynamic Actions, wie man AJAX Funktionalität deklarativ (ohne zu programmieren) in seinen Applikationen einsetzt
  • Erweiterbarkeit von APEX über Plug-Ins, benutzerdefinierten Elementtypen und Regionen
  • Verbesserungen der Tabular Forms, insbesondere die Validierungen und die Unterstützung zusätzlicher Elementtypen
  • Die Verwendung der neuen Elementtypen
  • Verbesserungen der mächtigen interaktiven Berichte mit komplexeren Filtern, Gruppierungen und das Abonnement von Benachrichtigungen
  • Team Development, das Projekt direkt mit APEX managen
  • Verbesserungen im Application Builder
  • Neue Möglichkeiten der Chart-Engine sowie neue Diagrammtypen (GANTT und Kartendarstellungen)
  • Web Services, deklarative Unterstützung von REST-Webservices
  • Administration, Vereinfachungen in der Administration sowie im Deployment von Applikationen
  • Umgang mit dem neuen APEX Listener

Am Montagabend zwischen 19:00 und 21:00 besteht auch die Möglichkeit, uns in einer Q & A Session Ihre konkreten APEX Projektprobleme zu schildern. Am besten nehmen Sie dazu Ihre Applikation mit oder Sie stellen sicher, daß Sie Onlinezugriff darauf haben.

Partizipieren Sie von unserem Wissen und genießen Sie zwei Tage geballtes Oracle APEX Knowhow!

Melden Sie sich gleich an!

Kurs geschlossen

Der Kurs ist leider bereits geschlossen, weitere Anmeldungen sind nicht möglich.

Wenn Sie Interesse an diesem Kurs zu einem späteren Zeitpunkt haben, dann senden Sie uns bitte eine Email.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Alternative Termine

Sie sind generell interessiert, jedoch ist der Termin und / oder der Veranstaltungsort ungünstig?

Dann lassen Sie uns dies bitte wissen.

Wir benachrichtigen Sie dann, sobald die nächsten Kurse verfügbar sind.